Wir sind sehr traurig....

...unsere leibe "Leseoma" Annette Tiemann ist am 10.12.2022 gestorben!

Seit vielen Jahren kam Annette Tiemann jede Woche ehrenamtlich drei komplette Schulvormittage in unsere Schule und nahm sich die Zeit mit einzlenen Kindern zu lesen.
Sie saß gemütlich im Lehrerzimmer und empfing die freudigen Kinder, die so gerne die wertvolle Zeit mit Frau Tiemann teilten.
Durch ihre regelmäßige und unermüdliche Unterstützung gelang es ihr, alle Kinder so weit zu bringen, dass sie am Ende der Grundschulzeit lesen konnten.

Wir danken dir von Herzen und werden dich sehr vermissen, Annette!

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.

Ein Mensch, der immer für und da war, ist nicht mehr.

Er fehlt uns.

Was bleibt sind dankbare Erinnerungen, die uns keiner nehmen kann.

 

In 28 Tagen durch Europa

Endlich war es mal wieder soweit.

Nach der langen Coronazeit ohne viele Aktionen stand am 29. September 2022 für die Kinder unserer Schule nun endlich mal wieder der Besuch eines Theaterstücks auf dem Stundenplan.
Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule freuten sich über die Einladung, die sie von der Stiftung für Bildung Kunst und Kultur in Lengerich erhalten hatten.

Das Saxofon-Quartett "Pindekaas" nahm die Kinder auf eine musikalische Reise durch unseren Kontinent mit.
Begleitet wurden sie dabei von den humorvollen Darbietungen der beiden Schauspieler Frank Dukowski und Marcell Kaiser.
Mit ihnen lernten die Jungen und Mädchen die verschiedenen Länder Europas und deren Musik kennen.

 

Tolle Stimmung beim nachgeholten Schulfest

Nachdem das Schulfest im Mai wetterbedingt abgesagt werden musste, haben wir dieses nun endlich am 2. September mit unseren SchülerInnen, Lehrerinnen, MitarbeiterInnen und vielen Eltern und Angehörigen nachgeholt.

Bei tollstem Wetter wurde neben einer Einlage des Chors und der Ukulelenklassen eine farbenfrohe Einradaufführung der Zweitklässler gezeigt.

Dem Förderverein und der Elternvertretung verlieh die frisch gewählte Schülervertretung Medaillen für "Die gute Tat!".

Nachdem die Kinder beim Sponsorenlauf alles gegeben hatten, konnten sie sich mit Getränken und Würstchen stärken. Ein Highlight war sicherlich auch das Karaokesingen, bei dem sich die Kinder ...und Lehrerinnen stimmlich austoben konnten.

 

 

Einschulung in Stadtfeldmark

Wir begrüßen die neuen Erstklässler

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Donnerstag (11.August 2022) die Einschulung der neuen Erstklässler statt.

In einem feierlichen und farbenfrohen Rahmen begrüßten alle Kinder der Schule zusammen mit der Schulleitung, den LehrerInnen und MitarbeiterInnen mit vielen Liedern freudig die neuen MitschülerInnen und deren Eltern.

Es war für alle Beteiligten ein ganz besonderer Tag, da in Stadtfeldmark in diesem Jahr zum ersten Mal die neue Eingangsstufe mit
"Jahrgangsübergreifendem Unterricht (JÜL)" gebildet wurde. 

"Wir wünschen euch ALLES GUTE für eure Grundschulzeit!"